Reha-Sport bringt mehr Schwung in IHR Leben!

Gesundheits- und Rehasport im Verein e.V. im Hause Gesundheitssport & Saunawelt WUPAS

Nach Operationen und Kuraufenthalten sowie bei Belastungsschmerz, Muskel-Schwäche, Einschränkungen im Alltag und Überlastung des Skeletts wird Rehasport ebenso empfohlen wie bei chronischen Erkrankungen wie Rückenschmerz, Diabetes mellitus, Nieren- oder Atemwegserkrankungen.

Bei uns sind Sie in guten Händen: Gesundheits- und Rehasport im Verein e.V. in den Räumen der Gesundheitssport & Saunawelt WUPAS bietet Menschen mit funktionellen Problemen des Bewegungsapparates die passenden Bewegungsprogramme.

In kleinen Gruppen werden Fähigkeiten erworben, die eine langfristige Steigerung von Lebensqualität und den Erhalt der Gesundheit ermöglichen.

REHASPORTGRUPPE anerkannt & zertifiziert
Was ist Rehasport?

Rehabilitationssport kann und darf von jedem Hausarzt oder Facharzt verordnet werden und unterliegt nicht dem Heilmittelbudget. Die gesetzliche Leistung des Rehasports ist für gesetzlich Versicherte KOSTENFREI. Für diejenigen, die sich darüber hinaus gesund und fit halten möchten, haben wir auch die passenden Angebote – eine Ergänzung ist jederzeit möglich.

Kurz gesagt: Beim Reha-Sport handelt es sich um Gymnastikstunden in einer kleinen Gruppe, die vom Arzt verordnet und von der Krankenkasse bezahlt werden.

Für wen kommt Rehasport in Frage

Rehabilitationssport ist ein Angebot sowohl für chronisch kranke Menschen, als auch für Menschen, die von einer chronischen Erkrankung bedroht sind. Die Teilnahme am Rehasport ist unabhängig vom Alter. Das Angebot wird individuell auf die Beeinträchtigung des einzelnen abgestimmt.

Ziel unseres Rehasport – Angebots ist es, Ausdauer, Kraft, Koordination, Flexibilität und das Selbstbewußtsein zu verbessern.
Verantwortung für die eigene Gesundheit steht dabei stets im Fokus.

Was kostet das?

Die gesetzliche Leistung des Rehasports ist für gesetzlich Versicherte KOSTENFREI. Dazu reichen Sie die Verordnung Ihres Arztes bei Ihrem Kostenträger (der Krankenkasse, der Rentenversicherung oder der Unfallversicherung) zur Genehmigung ein und kommen anschließend mit dieser zu uns.

Für diejenigen, die sich darüber hinaus gesund und fit halten möchten, haben wir auch passende Angebote – eine Ergänzung ist jederzeit möglich. Die Kosten hierfür richten sich nach den zugebuchten Leistungen. 

Wer begleitet Sie beim Rehasport?

Das Angebot ist vom HRBS (Hessischer Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband e.V.) anerkannt und steht unter der Leitung eines lizensierten Fachübungsleiters.
Unsere Übungsleiter sind Sport- und Gymnastiklehrer, Physiotherapeuten und Fachübungsleiter Rehasport mit spezieller Ausbildung im Bereich des Stütz- und Bewegungsapparates.

Kursstunden(15)

  • Montag

    09.15 - 10.00

    im „Go4Squat“

  • Montag

    10.15 - 11.00

    im „Go4Squat“

  • Montag

    17.05 - 17.50

    im „WUPAS“

  • Montag

    18.30 - 19.15

    im „Go4Squat“

  • Montag

    19.30 - 20.15

    im „Go4Squat“

  • Dienstag

    17.30 - 18.15

    im „Go4Squat“

  • Mittwoch

    09.00 - 09.45

    im „Go4Squat“

  • Mittwoch

    10.00 - 10.45

    im „Go4Squat“

  • Mittwoch

    18.15 - 19.00

    im „Go4Squat“

  • Mittwoch

    19.15 - 20.00

    im „Go4Squat“

  • Donnerstag

    17.15 - 18.00

    im „WUPAS“

  • Donnerstag

    18.15 - 19.00

    im „WUPAS“

  • Freitag

    09.00 - 09.45

    im „Go4Squat“

  • Freitag

    10.00 - 10.45

    im „Go4Squat“

  • Freitag

    15.00 - 15.45

    im „WUPAS“